Sportinstitut > Hochschulsport SITUC > TU Bootshaus

TU Bootshaus

Das Sportinstitut der TU Clausthal besitzt ein idyllisch gelegenes Bootshaus an der Okertalsperre (ca. 12 km von Clausthal entfernt) mit zahlreichen Land- und Wasserliegeplätzen für Boote und Wassersportmaterial. Student/innen, Mitarbeiter/innen und Gäste (bei freier Kapazität) haben hier die Möglichkeit, eine Vielzahl von Wassersportaktivitäten auszuüben.

Foto: A. Herzog

Die Bootshaussaison endet am 15.09.2019!

Öffnungszeiten / Ausleihzeiten ab 22.07.2019


Mo - Do

geschlossen

Fr

15:00 - 20:00 Uhr

Sa + So 13:00 - 19:00 Uhr

Ansprechpartner

Markus Lettke bzw. Stefan Marxen

Kontakt Bootshaus

Bootshaus-Festnetz: 0 53 29/3 81

Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-MailMalte Kühl-Friedrich: 01 51/70 35 28 31


Sportmöglichkeiten

Segelboote, Windsurfausrüstung, Kajaks und Kanadier, ein Tretboot & Ruderboote können ausgeliehen werden. Bademöglichkeit und Liegewiese zum Sonnen. Das TU Bootshaus kann auch privat gemietet werden.



Veranstaltungen

  • Bootshausfest Sa, 25.05.2019

Liegeplätze

Für Student/innen und Mitarbeiter/innen der TU Clausthal sowie für Gäste (bei freier Kapazität) besteht die Möglichkeit, eigene Segelboote, Surfbretter und Paddelboote am Bootshaus zu lagern. Wasser- bzw. Landliegeplätze stehen zur Verfügung. Surfbretter können auch im Winterhalbjahr (vom 31.10.-30.04.) im Bootshaus gelagert werden. Infos im Bootshaus der TU bzw. bei den beiden Ansprechpartnern.


Leih- und Liegeplatzgebühren

siehe Leitet Herunterladen der Datei einEntgelt- und Überlassungsordnung (pdf)

Leitet Herunterladen der Datei einLiegeplatzantrag (pdf)

Für das Slippen der Boote ist eine Gebühr von 20,-€ pro Slipvorgang an die Ruderervereinigung Nordharz (RVN) zu entrichten.


Anfahrt


Pressemitteilungen


Ein Kapitän in den Bergen (Video Bootshaus)

 

Kontakt  Suche  Sitemap  Datenschutz  Impressum
© TU Clausthal 2019