Sportinstitut > Nachrichtenarchiv > Nachrichtendetails

Nachrichtendetails

TU-Volleyballteam ist Spitzenreiter


Das Volleyballteam der TU Clausthal konnte, als Neuling in der Freizeitliga des SFC Harz – Weser, den seit mehrere Jahren ungeschlagenen Serienmeister SFC Harz – Weser mit 2:1 besiegen. In einem spannenden Match konnte sich das Team von Trainer Tobias Bierwirth letztendlich durchsetzen und somit die Tabellenführung erringen.

Das TUC – Team begann den ersten Satz des Auswärtsspiels gewohnt stark und konnte zu Beginn des Satzes in Führung gehen, sich jedoch nicht entscheidend absetzen. So kam der Gegner ins Spiel und konnte sich den ersten umkämpften Satz mit 25:20 sichern. Angetrieben von der starken Stimmung der Bank und den mitgereisten Fans konnte das TUC – Team im zweiten Satz noch einmal zulegen. Es entwickelte sich ein spannendes Spiel, welches durch viele Führungswechsel geprägt war. Nach mehreren Satzbällen für die TU und drei Matchbällen für den SFC konnte sich die TU den zweiten Satz mit 31:29 sichern.

Es ging also in den entscheidenden dritten Satz, der aus Clausthaler Sicht eher bescheiden begann. So lag man durch viele Fehler in der Annahme und im Spielaufbau schnell mit 0:5 hinten. Nach einer Auszeit konnte sich das Clausthaler Team aber noch einmal zurückkämpfen. Der Satz war stark umkämpft, bis sich die TU mit einer starken Aufschlagserie und den daraus resultierenden Fehlern auf der Gegenseite absetzen konnte. Schlussendlich ging der Entscheidungssatz mit 25:19 an das Team aus Clausthal. Damit steht die TU Clausthal nach 5 von 5 gewonnenen Spielen alleine an der Spitze der Freizeitliga.

Beide Teams werden sich in der Endrunde um die Meisterschaft wiedersehen, an der die ersten vier Mannschaften der Vorrunde teilnehmen. Wenn der SFC Harz – Weser dort in Bestbesetzung antreten kann, ist im Kampf um den Meistertitel noch alles möglich.









Nachrichtenalter: 16.08.2017 15:32
Zurück

 

Kontakt  Suche  Sitemap  Datenschutz  Impressum
© TU Clausthal 2017