Ablauf

An alle Beacher:

Vor jeder Benutzung bitte den Platz durchharken! Harken gibt es beim Sportwart!

  • Sollte ein Spieler keinen Beachpartner haben, einfach eine Mail schreiben.
  • Es können jederzeit neue Mannschaften an der Uni - Liga teilnehmen. Eure Teams könnt ihr anmelden, indem ihr mir eine Mail (mit Namen und Email-Adressen der Mitspieler) schreibt (Email)
  • Es können Damen-, Mixed- und Herrenteams teilnehmen.
  • Jedes Team besteht aus 2 Spielern/Spielerinnen. Sollte verletzungsbedingt ein Spieler ausfallen, kann ein gleichwertiger Ersatz gesucht werden.
  • Gespielt werden zwei Gewinnsätze bis 21 Punkte (zwei Punkte Vorsprung), der Entscheidungssatz wird bis 15 gespielt (auch hier zwei Punkte Vorsprung).
  • Jeder Punkt zählt!
  • Nach dem Spiel müsst ihr mir bitte unverzüglich das Ergebnis mitteilen, damit ich die Rangliste erneuern kann. (Email)
  • Bitte beachtet die Mittagspausen (von 13:00 bis 14:00 Uhr).
  • Beach I ist der linke und Beach II ist der rechte Platz.
  • Volleybälle und Linien gibt es beim Sportwart.

Bei genügend Teams (z.B. ab 10 Teams)

Zwei Ligen: Liga A (5 Teams) und Liga B (5 Teams)

Am Anfang werden die Teams gelost oder nach vermeintlicher Spielstärke einsortiert.

Sollten neue Teams dazu kommen, starten diese in der B-Liga (sollten zu viele Teams spielen wollen ggf. noch Liga C)

Nach 1/3 des Semesters findet die erste Liga „Anpassung“ statt. Je nach der Anzahl der Teams findet der „Auf -und Abstieg“ statt. Z.B. bei 10 Teams (5 Liga A / 5 Liga B) steigen die ersten beiden von B auf und die letzten beiden von A ab. Sollten zwischendurch mehr Teams teilnehmen z.B. 14 Teams (5 Liga A / 9 Liga B ) steigt z.B. nur ein Team von der A Liga ab und 3 Teams von Liga B auf. Also ein Flexibles Liga Modell. Diese Spiele finden statt von 1/3 des Semesters bis 2/3 des Semesters. Nun spielen 7 Teams in Liga A und 7 Teams in Liga B. Erneut jeder gegen jeden in der Liga. Am Ende der Spielzeit also nach 2/3 des Semesters werden die Ligen erneut angepasst, je nachdem wie viele Teams teilnehmen. ( A/B ggf. C Liga) Die Anpassung ist flexibel durch das Sportreferat und/oder Beachvolleyballobmann möglich. 

2/3 des Semesters bis 3/3 des Semesters. Die Teams spielen nun fest in der Liga um die Endplatzierungen.

Z.B. Liga A bei 7 Teams um die Plätze 1 bis 7. Bei Liga B bei 7 Teams um die Plätze 8 bis 14. Der Vorteil dieses Systems ist, das die Fortgeschrittenen Teams in der A-Liga und die Hobby Teams in der B-Liga spielen können.

Die Spielansetzungen werden in Spielwochen stattfinden. Näheres folgt.

 

 

 

 

 

Kontakt  Suche  Sitemap  Datenschutz  Impressum
© TU Clausthal 2017