Yin-Yoga

Findet zurzeit nicht statt!

in Kooperation mit der Stabsstelle Weiterbildung und Veranstaltungsmanagement

Wöchentliche Anmeldung über das Anmeldesystem Hochschulsport.

Beim Yin Yoga muss man sich von allen körperlich ausgerichteten Konzepten lösen. Es geht um Loslassen, Dehnen und Komprimieren. Es wird faszial gearbeitet, ohne Muskelkraft. Wichtig ist das Spüren und Wahrnehmen. Über einen Zeitraum von 3 bis 5 Minuten werden die Stellungen gehalten.

Bitte mitbringen: eigene Matte*, Decke, Bolster (dickes Kissen), mehrlagig anziehen

Bitte einige Minuten vor Beginn auf der Matte einfinden!

* Falls keine eigene Yogamatte vorhanden sein sollte, wird diese kostenfrei zur Verfügung gestellt.

Training

Mi.12:15 – 13:15 UhrTUGymAnnett Panterodt

Ansprechpartnerin

Katrin Emmerling

Übungsleiterin

Annett Panterodt